Festivalprogramm

2020

 
21
MAI

Donnerstag

ERÖFFNUNGS-
KONZERT

17 Uhr

Alban Berg Saal

CMA  Ossiach

Claude Debussy /
Petite Suite für Flöte, Klarinette und Klavier
En bateau / Cortège / Menuet / Ballet
Gioseffo Zarlino /
Motette Ecce tu pulchra es
Philippe Hersant /
Il sogno di Gioseffo Zarlino
Antonin Dvorak
Quintett für Klavier, 2 Violinen, Viola und
Violoncello A-Dur op. 81

Im Anschluss: Sektempfang im Foyer

 
22
MAI

Freitag

11 Uhr

Alban Berg Saal

CMA  Ossiach

MATINEE
"BEETHOVEN"

Ludwig van Beethoven /
Klavierquartett C-Dur WoO 36

Serenade op. 25 für Flöte, Violine und Viola

Aus dem Streichquartett a-moll op. 132
Heiliger Dankgesang eines Genesenen

Septett Es Dur op. 20
Fassung für Klavier, Klarinette und Violoncello
Allegro con brio

18 Uhr

Alban Berg Saal

CMA  Ossiach

FRIDAY NIGHT
"NACHT UND TRÄUME"

Robert Schumann /
Nachtstück op. 23 nr. 4 „Einfach“, Klavier solo
Jörg Widmann /
Nachtstück für Klavier, Klarinette und Violoncello
Franz Schubert /
Notturno für Klaviertrio
Franz Schubert /
„Nacht und Träume“ für Violoncello und Klavier
George Crumb /
„Vox balenae“ für Flöte, Violoncello und Klavier
Arnold Schönberg /
Verklärte Nacht für Streichsextett

23
MAI

Samstag

11 Uhr

Pfarrkirche St. Georg am Sternberg

"LANDPARTIE"

​​Richard Wagner /
Vorspiel zu Tristan und Isolde
Bearbeitung für Streichsextett von Sebastian Gürtler
Johannes Brahms /
Streichsextett G-Dur op. 36

18 Uhr

Alban Berg Saal

CMA  Ossiach

ABSCHLUSS-
KONZERT

W.A. Mozart /
Prager Symphonie
Fassung für Flöte, Violine, Violoncello und Klavier von Johann Nepomuk Hummel
Johannes Brahms /
Streichquintett G-Dur op. 111
George Gershwin /
3 Preludes for piano solo
Béla Kovacs /
After you, Mr. Gershwin für Klarinette und Klavier
Nikolai Kapustin /
Violinsonate 1. Satz
Beethoven / Gürtler /
Musette
L.v. Beethoven / Stefan Koncz /
Swing on Beethoven
Valeri Gavrilin / Sebastian Gürtler /
Walzer aus dem Ballett „Anjuta“
Tarantella

 
 
 

wwww.bergfruehling.net /office@bergfruehling.net / BERGfrühling GesbR, 1160 Wien

© 2020 by BERGfrühling